• HISTORIE DER FIRMA HÖRMANN

    Ein starkes Unternehmen - seit über 50 Jahren steht die Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG für höchste Qualität und Langlebigkeit!
  • HISTORIE DER FIRMA HÖRMANN

    Ein starkes Unternehmen - seit über 50 Jahren steht die Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG für höchste Qualität und Langlebigkeit!
  • 1
  • 2
Hoermann

Vom Jahr 1960

Begonnen mit der Herstellung von Stalleinrichtung, entwickelte sich das Unternehmen durch Innovationen, Fachkompetenz und Beständigkeit bis heute zum Generalunternehmer sowohl im landwirtschaftlichen als auch im gewerblichen Bereich.


Bis zum Jahr 2016

Auf über 10 Hektar Fläche stellen wir für Sie an unserem Standort Buchloe in den eigenen Fertigungsbereichen die hohen Qualitätsstandards sicher und gewähren Ihnen höchste Flexibilität und Sicherheit.

Firma Hoermann

Hoermann Zentrale

Sie bekommen: Alles aus einer Hand

Von der Besprechung über die intensive Planungsphase bis hin zur Fertigung und Montage – wir kümmern uns um Sie! Ihre Fragen und Anliegen werden von festen Ansprechpartner bearbeitet. Dadurch wird ein unkomplizierter, durchdachter und geplanter Bauablauf für Sie gewährleistet.

Über 50 Jahre Qualität und Langlebigkeit. 1960 mit der Herstellung von Stalleinrichtung begonnen entwickelte sich das Unternehmen durch Innovationen, Fachkompetenz und Beständigkeit bis heute zum Generalunternehmer sowohl im landwirtschaftlichen als auch im gewerblichen Bereich.

Unsere Kunden profitieren durch unser Motto „Alles aus einer Hand“: Von der Besprechung über die intensive Planungsphase bis hin zur Fertigung und Montage – wir kümmern uns um Sie! Ihre Fragen und Anliegen werden von festen Ansprechpartner bearbeitet und dadurch ein unkomplizierter, durchdachter und geplanter Bauablauf für Sie gewährleistet.

Auf über 10 Hektar Fläche stellen wir für Sie an unserem Standort in Buchloe in den eigenen Fertigungsbereichen die hohen Qualitätsstandards sicher und gewähren Ihnen höchste Flexibilität und Sicherheit.

Historie Firma Hoermann
 Ein Einblick in die Historie der Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG

   1960


- Gründung des Betriebes durch Rudolf Hörmann senior in Hörmannshofen
- Fertigung von Schiebegittern für Milchvieh


   1963

- Grundsteinlegung am Standort Buchloe


   1964

- Umzug des kompletten Betriebes von Hörmannshofen nach Buchloe


   1975


- Bau der ersten Laufställe für Milchvieh


   1979


- Rudolf Hörmann sen. verstirbt bei einem Autounfall
- Weiterführung des Betriebes durch seine Ehefrau Centa Hörmann und Erwin Beutlrock


   1985

- Widmung des Straßennamens zum 25-jährigen Jubiläum


   1987


- Einstieg von Sohn Rolf Hörmann mit ins Unternehmen


   1994

- Der neue Unternehmensbereich Holzbau wurde gegründet


   1996

- Übernahme der Firma Lugmair Interstall in Österreich


   1998


- Aufbau der Stahlhallenproduktion
- Erstellen von Betonarbeiten für Hallen und Ställe


   2003


- Der neue Unternehmensbereich Photovoltaik-Anlagen wird gegründet


   2009

- Neue Fertigungslinie für Stahlhallen


   2010


50 - JAHRE HÖRMANN
- Erweiterung und Auslagerung des Unternehmensbereiches Photovoltaik in zwei neu gebaute Energiehallen
- Modernster Stand in der Fertigung


   2013


- Neubau des Verwaltungsgebäudes mit angrenzendem Hörmann-Info-Zentrum


   2017


"Gemeinsam in die Zukunft"-Circa 600 Mitarbeiter in Deutschland und Österreich arbeiten in bestens abgestimmten Prozessen Hand in Hand und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf jedes Projektes. Um auch allen weiteren zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu bleiben investiert die Firma HÖRMANN viel Zeit und Energie in die Ausbildung. Zielstrebigen jungen Menschen wird während ihrer Ausbildungszeit umfassendes Fachwissen, Umgang mit modernster Technik und das selbständige Abwickeln von Arbeitsprozessen vermittelt – so formt und bildet sich HÖRMANN sein Fachpersonal von morgen!

Nachhaltigkeit Strom

Nachhaltigkeit: Strom

HÖRMANN produziert den benötigten Strom für die komplette Produktion und das gesamte Firmengelände auf den eigenen Hallendächern. Hoher Verbrauch abgedeckt durch Sonnenenergie – eine energieeffiziente und umweltfreundliche Lösung.


Nachhaltigkeit: Heizung

Alle Bürogebäude und Fertigungshallen werden mit Wärme aus der eigenen Hackschnitzelheizung beheizt. Hier entsteht ein firmeninterner Kreislauf: das für die Hackschnitzelheizung benötigte Material stammt komplett aus der eigenen Holz-Bearbeitung – sinnvolle Weiternutzung sogenannter „Abfall-Materialien“ im Sinne der Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit (2)

Nachhaltigkeit (1)

Nachhaltigkeit: HÖRMANN Elektro-Auto (seit 2013)

Im Jahr 2013 wurde zuletzt auch im Bereich des Fuhrparks mitgedacht: ein firmeneigenes E-Auto dient als Transportmittel für kurze Dienstfahrten und Besorgungen. So umgeht man die Umweltbelastung durch Kurzfahrten und auch für das „Tank-Problem“ gibt es eine simple Lösung: die firmeneigene Elektro-Tanksäule wird überwiegend mit Eigenstrom versorgt. Zudem wird auch den Kunden der Firma HÖRMANN die Möglichkeit eingeräumt, an der Elektro-Tanksäule ihr E-Auto aufzuladen – denn beim Projekt Nachhaltigkeit kann es nie genügend Teilnehmer geben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.