Nachhaltigkeit

Mit regenerativer Energie in die Zukunft

Nachhaltigkeit wird bei der Firma Hörmann groß geschrieben. Schon seit Jahren wird das gesamte Werk, sowohl die Bürogebäude als auch die Produktionshallen, mit einer Hackschnitzelheizung geheizt. Die dafür erforderlichen Hackschnitzel werden ausschließlich von Holzabfällen aus der eigenen Produktion gewonnen. Der für den Maschinenbetrieb erforderliche Strom wird auf den eigenen Hallendächern gewonnen.

Der gesamte Staplerfuhrpark wird kontinuierlich auf Elektrofahrzeuge umgestellt. Und seit ungefähr einem Jahr ist Hörmann auch im Besitz eines Elektrofahrzeuges, das für Fahrten in Buchloe oder ins nähere Umland benutzt wird.



Anreise mit Ihrem Elektrofahrzeug?


Unseren Besuchern, die mit einem Elektrofahrzeug zu uns kommen, steht kostenfrei die betriebseigene Elektroladestelle für Ihr Fahrzeug zur Verfügung!


 

Elektroauto Beheizte Bereiche Hackschnitzel-Holzabfälle Heizungsraum